Erster Dreier der Saison !fussball 0124

Im vorgezogenen Spiel am Samstag gegen den SV Waldprechtsweier zeigte sich der FCW von Beginn an spielbestimmend. Bedingt durch einige Ausfälle, musste der Kader erneut durchgewechselt und umgestellt werden.

Jerome Friboulet hütete das Tor, was dem Spiel von hinten raus sichtlich Sicherheit gab. Die Angriffe  wurden über die Außen aufgebaut und führten in der 17. Minute zum ersten Mal zum Erfolg. Andreas Schmieder schickte Max Großmann über links in den Sechzehner, dieser umkurvte geschickt den Gästekeeper und schob zur 1 : 0 Führung ein. Auch in der Folgezeit hatte der FCW das Heft in der Hand. Kurz vor der Pause eine weitere gelungene Aktion. Philipp Strobel spielte Spielertrainer Andreas Schmieder in die Gasse, und dieser lies dem Waldprechtsweierer Schlussmann keine Chance und erhöhte mit einem satten Schuss unter die Latte auf 2 : 0. Mit diesem Ergebnis wurden die Seiten gewechselt.
In der zweiten Hälfte erwischte der FCW einen Start nach Maß. Nach dem Anspiel schlug Yannick Regending einen weiten Ball auf Andreas Schmieder, dessen Flanke wurde immer länger und am zweiten Pfosten drückte Stefan Franz die Kugel zur 3 : 0 Führung ins Netz. Danach verflachte das Spiel etwas. Nach einem harten Einsteigen verwies der Schiri Philipp Strobel des Feldes. Eine etwas zu harte Entscheidung. Eine gelbe Karte hätte es hier auch getan. Bei einem Angriff der Gäste beging Max Großmann ein taktisches Foul und musste, nach einer gelben Karte in Halbzeit eins, ebenso vom Platz. Doch auch mit 2 Spieler in Unterzahl lies der FCW nichts zu und spielte das 3 : 0 sicher nach Hause.

Fazit.  Der FCW schafft es noch nicht über 90 Minuten konstant und konzentriert zu arbeiten. Gegen den Tabellenletzten reichte das noch aus. Gegen stärkere Teams aus der oberen Tabellenhälfte wird die Mannschaft mehr Schwierigkeiten bekommen.

 

FC Weisenbach II  - SV Waldprechtsweier II

Das Spiel wurde auf Sonntag, 30.09. um 13:15 Uhr verlegt

 

Nächstes Spiel:

Sonntag, 09.09. um 15:00 Türkiyemspor Selbach – FC Weisenbach
                        2. Mannschaften 13:15 Uhr