FC Weisenbach - SC Wintersdorf     3 : 0

 

FCW klettert auf Platz 3
Auch am vergangenen Sonntag kam der FCW seiner Pflichtaufgabe nach und verwies die Mannschaft des SC Wintersdorf mit 3 : 0 in die Schranken.

Was vom Ergebnis her auf einen deutlichen Sieg hindeutet, war harte Arbeit. Die Gäste leisteten vor allem in Halbzeit Eins erheblichen Widerstand und hatten sogar die erste klare Torchance, die jedoch von unserem Keeper Felix Wörner hervorragend vereitelt wurde. 20170402 FCW Wintersdorf 1Die Offensivbemühungen der Hausherren wurden durch das mittlerweile 10. Saisontor von Florian Weiler in der 23. Minute zum 1 : 0 belohnt.20170402 FCW Wintersdorf 2

Mino Figliuzzi erzielte nach dem Seitenwechsel in der 54. Minute das vorentscheidende 2 : 0. Mit dem 3 : 0 in der 62. Minute, erneut war Mino Figliuzzi erfolgreich, war der Wille der Gäste dann endgültig gebrochen. Der FCW spielte nun ruhig und souverän den Sieg nach Hause.
Das nächste Spiel findet am Sonntag, 09.04. um 15.00 Uhr in Elchesheim statt.


FC Weisenbach II - SC Wintersdorf    8 : 0
Schützenfest der „Reserve" Dirk Stefan eröffnete den Torreigen mit dem 1 : 0, Harun Özcan lies das 2 : 0 folgen. Jubilar Frank Mungenast erzielte das 3 : 0, Lars Krieg traf per Doppelpack zum 5 : 0 und Ugur Yildirim setzte dem Ganzen mit einem lupenreinen Hattrick zum 8 : 0 Endergebnis die Krone auf.20170402 FCW Wintersdorf 3

Das nächste Spiel der Zweiten findet schon am Samstag, 08.04 um 17.00 Uhr in Forbach gegen Forbach III statt.