Hallenturnier der Bambinis beim VfR BischweierKind

 

Am 17.01.2016 spielten die Bambinis der SG Forbach-Weisenbach mit 2 Teams beim Spielenachmittag des VfR Bischweier. Dieses Mal gab es ein Turnier für den Jahrgang 2009 und eines für den Jahrgang 2010 und jünger.

Die kleinsten hatten dabei einen Riesenspaß. Es war für den einen oder anderen etwas gewöhnungsbedürftig zum ersten Mal gegen einen anderen Gegner zu spielen, da wurde doch der Ball ab und zu in die falsche Richtung gekickt, ohne jedoch ein Eigentor zu produzieren. In 6 Spielen gab es dabei 3 Niederlagen, 2 Unentschieden und zum Abschluss dann noch einen Sieg. Die Trainer waren sich einig, der Anfang ist gemacht, die Jungs hatten ihren Spaß und als Belohnung gab es eine Medaille.

 

Bambinis der SG Forbach-Weisenbach Jahrgang 2010

Hallenturnier VfR Bischweier 2010

Auf dem Bild von links:

Tamino, Moritz, Lukas, Milo, Leon, Fynn, Finn, Semir, Leon, Jacob und Filip

 

Nach den Jüngsten waren dann die „Alten Hasen“ an der Reihe. Hier merkte man natürlich, dass die Truppe älter ist und schon mehrere Spiele hinter sich hat. Gleich das erste Match wurde dann auch gewonnen und die Freude war groß. Aber auch die Gegner spielten nicht das erste Mal und so waren die nächsten Spiele eng umkämpft und die Jungs und das Mädchen beendeten das Turnier noch mit zwei knappen Niederlagen und zwei Unentschieden. Auch hier waren die Trainer mit der gezeigten Leistung rundum zufrieden.

 

Bambinis der SG Forbach-Weisenbach Jahrgang 2009

Hallenturnier VfR Bischweier 2009
Auf dem Bild von links:

Niklas, Mathis, Nils, Henry, Sandro, Samuel, Isabell und Luca