SG Forbach-Weisenbach, Freundschaftsspiel gegen Steinweiler


Nach zwei teilweise erfolgreichen Hallenturnieren in Obertsrot und im schwäbischen Klosterreichenbach wurde letzte Woche wieder die Freiluftsaison bei den Alten Herren eröffnet . Zum Freundschaftsspiel war man im nahen Ausland im pfälzischen Steinweiler zu Gast .

TSV Loffenau AH - SV Forbach/FC Weisenbach AH 1:1

 

Im Freundschaftsspiel beim Sportfest des TSV Loffenau erreichte unsere Mannschaft ein respektables Ergebnis. Nach zwei kurzfristigen Ausfällen musste man das Spiel ohne Auswechselspieler bestreiten. Bei gefühlten 40 Grad auf dem Platz und einer Spielzeit von 2x 40 Minuten sah man sich gegen die immer ehrgeizig spielenden Loffenauer vor dem Spiel chancenlos. Doch dem war nicht so.

Taktisch gut eingestellt von Trainer Hubert Burgert hatte man den Gegner erst mal

SG FC Weisenbach/SV Forbach


Die AH der SG FC Weisenbach/SV Forbach nahm am Sonntag, 04.03.12, am Ü35-AH-Turnier des FC Obertsrot leider nur mit mäßigem Erfolg teil und schied nach der Vorrunde aus!
Ergebnisse:
DJK Rastatt - SG Weisenbach/Forbach 1 : 0
FC Auerhahn Reichental - SG Weisenbach/Forbach 5 : 1 (Torschütze für die SG Uwe Dietsch)
SV Ottenau - SG Weisenbach/Forbach 2 : 2 (Torschütze für die SG Hubert Burgert und Sandro Vettori)
Spieler: Eros Vettori(Tor), Christian Grüble, Salvatore Missione, Werner Krieg, Hubert Burgert, Uwe Dietsch, Sandro Vettori und Roland Miles