AH SG Forbach / Weisenbach - AH TSV Loffenau       2 : 2


Zum zweiten Mal in diesem Jahr trafen unsere Alte Herren auf die AH- Fußballer aus Loffenau . Am Ende ein gerechtes Unentschieden in einem spannenden Spiel am Forbacher Eulenfelsen. Beide Seiten hatten genug Chancen das Spiel für sich zu entscheiden.

Zu Beginn war Loffenau etwas besser und ging auch folgerichtig mit 1:0 in Führung. Pech hatte Andreas Steinhart, der einen satten Fernschuß an die Querlatte setzte . Etwas später verwandelte Andreas aber eiskalt einen Foulelfmeter für Forbach/Weisenbach zum 1:1 Ausgleich. In der zweiten Halbzeit zeigte der Gastgeber eine deutlich bessere Leistung . Mehrere gute Konter und Spielzüge konnten aber leider nicht verwertet werden . Anstatt die zu diesem Zeitpunkt verdiente Führung zu erzielen, fing man sich einen Loffenauer Konter ein und geriet wieder mit 1:2 in Rückstand . Doch Forbach/Weisenbach gab sich nicht auf und drückte vehement auf den Ausgleich , der dann auch kurz vor Schluß sogar noch gelang . Nach einem mustergültigen Angriff erzielte Jürgen Asal den viel umjubelten Ausgleichstreffer zum 2:2 Endstand.
Es spielten :
Tor: Jürgen Reichert ; Abwehr : Uwe Dietsch, Horst Schmieder, Rainer Hürst, Andreas Bernwald, Peter Großmann, Sandro Vettori ; Mittelfeld : Andreas Steinhart, Werner Krieg, Jürgen Asal, Rolf Großmann, Jerome Friboulet ; Angriff: Thomas Schoch, Christian Grüble, Salvatore Missione ; Trainer: Hubert Burgert

2017 06 AH 02 Spiel Loffenau 2 2


Ein großes Dankeschön an Schiedsrichter Bilic und unseren Clubhaudienst Frank Schillinger.

Die nächsten Spieltermine unserer Alten Herren :
Fr. 30.06.17 um 18 Uhr beim Sportfest des SV Forbach gegen die AH aus Sandweier
Sa. 22.07. bis So. 23.07.17 AH Turnier in Weil am Rhein