Am Samstag, 29.09. spielten die Jungs der F-Jugend mit 2 Teams (Jahrgang 2010 und 2011) in Varnhalt. Jedes Team hatte 5 Spiele.

Die 2011er um das Trainerteam Franz und Jürgen können eine ausgeglichene Bilanz vorweisen. 2 Siege, 1 unentschieden und 2 teilweise unnötige Niederlagen. Beim ersten Spiel gegen Baden-Oos waren die Jungs gleich gefordert und gewannen 2:1. Beide Tore erzielte Semir. Die erste Niederlage mit 2:0 gegen Lichtental ist auf die nicht vorhandene Konzentration zurückzuführen.

Diese ging im 3. Spiel gegen Varnhalt weiter. Jedoch sind die Jungs nach einem 2:0 Rückstand aufgewacht. Ein direkter Eckball von Filip und ein sehenswerter Angriff kurz vor Schluss, den Felix einnetzte brachte das nicht mehr geglaubte aber hochverdiente 2:2. Beim 2. Spiel gegen Baden Oos war dann wieder Tiefschlaf angesagt und es wurde durch einen direkten Eckball mit 1:0 verloren. Im letzten Spiel gegen Lichtental hat die Mannschaft nochmal alles rausgehauen, ein 2:0 Sieg (beide Tore durch Semir) war der verdiente Lohn.

 

F Jugens Varnhalt 2018

Die 2010er glänzten mit schönem Kombinationsfußball und lies dem Gegner kein Chance ins Spiel zu kommen. Der FV Baden Oos, der FC Lichtental und die SG Neuweier/ Varnhalt wurden mit 3:1 , 3:0 und 5:3 besiegt .

Auch beim zweiten aufeinander Treffen mit dem FV Baden Oos behielt man mit 5:1 klar die Oberhand. Erst im letzten Spiel gegen den FC Lichtental zeigte man einige Konzentrationsfehler und man trennte sich gerecht mit 2:2 Toren.

Torschützen: Leon 6, Nils 6, Martin 4, Abdulrahman 1