fussball 0022

Nach einer langen Sommerpause, stand unser erster Spieletag im schwäbischen Loffenau bevor.

Dabei gelang uns ein Auftakt nach Maß, man ließ der Spielvereinigung Ottenau beim 4:0 keine Chance. Das zweite Spiel gegen den SV Sinzheim konnte man auch mit 3:1 Toren für sich entscheiden. Nun stand das Spiel gegen den FV Rotenfels an, gegen die man in den vergangenen Jahren immer auf verlorenem Posten stand.

Im wohl besten Spiel dieses Turnier, erkämpfte man ein gerechtes 1:1 Unentschieden. Auch die beiden letzten Spielen, nochmals gegen Ottenau und Sinzheim gingen Remis aus. Somit trat man Stolz die Heimreise ins hintere Murgtal an.

Torschützen : Leon 4 , Nils 3, Martin 2, Semir und Antonio je 1